Aktuelles

Darts im TSV Kappeln
11.02.20

Neue Sparte mit gutem Zulauf

Im Herbst 2018 hat sich eine kleine Anzahl Darts-verrückter Kerle im Vereinsheim des TSV

Kappeln zusammengefunden, um gemeinsam ihrem Hobby nachzugehen und ein paar

Dartpfeile zu werfen. Wenige Wochen und ein kleines Einladungsturnier später war sie

geboren: die neueste Sparte des Sportvereins am Schleiufer.

Seither finden sich jeden Dienstagabend zahlreiche Leute zusammen, die entweder seit dem

angesprochenen Herbst von Anfang an dabei waren oder im Laufe der Zeit ihre Begeisterung

für diesen Sport so weit gefunden haben, dass sie sich selbst am Dartboard ausprobieren

wollen. Dieser allgemeine Aufschwung gipfelte in der allerersten Darts-Vereinsmeisterschaft

des TSV Kappeln, die über die Sommermonate 2019 veranstaltet wurde und bei allen zehn

Teilnehmern auf viel Gegenliebe gestoßen ist.

Nun, zum Start des neuen Jahrzehnts, misst die Sportart in Kappeln insgesamt 14 aktive

Vereinsspieler, die jede Woche mit viel Vorfreude ihre Darts in die Hand nehmen. Denn

obwohl diese Sportart wie jede andere sehr wettbewerbsorientiert ist und dieser Gedanke

natürlich auch in Kappeln gewahrt wird, steht dennoch immer der Spaß am Spiel im

Vordergrund. Außerdem ist es ein Sport, bei dem das Leistungsniveau vollkommen alters- und

geschlechtsunabhängig ist. Somit kann sich jede teilnehmende Person – völlig egal ob jung

oder alt, ob männlich, weiblich oder divers – dienstagabends von 19:00Uhr  bis 22:00 Uhr an

sportlicher Tätigkeit gepaart mit einer anregenden Gemeinschaft und einem entspannten Miteinander erfreuen.

Unterm Strich ist diese Sparte des TSV auch noch sehr jung, weshalb man sich in Kappeln stets

über personellen Zuwachs am Dartboard erfreut.

Weitere Info´s unter www.tsv-kappeln.de/startseite.html